Menu

Wegen des zweiten Lockdowns und den daraus resultierenden Landesverordnungen hat sich DTV-Präsidentin Heidi Estler beim DOSB rückversichert, dass der Paartanzsport als "Individualsportart" einzuordnen ist.

Auf Grund der sehr geringen Meldezahlen und der weiterhin negativen Entwicklung der Corona-Pandemie hat das Präsidium des SLT heute beschlossen, die für den 24.10.2020 geplante Landesmeisterschaft abzusagen.

Das SLT-Präsidium hat den Termin für die Landesmeisterschaften nun auf Samstag, den 24.10.2020, in der ATSV-Halle Saarbrücken festgelegt.

Angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen hat das Präsidium des SLT am vergangenen Donnerstag beschlossen, auf die Austragung der LM im September zu verzichten. Zum jetzigen Zeitpunkt erscheint eine Austragung nicht vertretbar zu sein.

Hiermit verabschieden wir uns von unser gemeinsamen Tanzkarriere und möchten uns an erster Stelle bei unseren Eltern bedanken, die immer an uns geglaubt haben und uns ermöglicht haben, unseren Sport leidenschaftlich verfolgen zu können. Ohne Euch wäre das niemals möglich gewesen.