Menu

Der Saarländische Landesverband für Tanzsport (SLT) trauert um sein Ehrenmitglied Ina-Maria Kleim. Die langjährige ehrenamtliche Leiterin der SLT-Geschäftsstelle verstarb im Alter von 97 Jahren. Damit ging ein Leben für den Tanzsport zu Ende. Ina-Maria Kleim stand mit ihrem Ehemann Carl Kleim selbst viele Jahre auf dem Parkett. Gemeinsam erreichten sie die Sonderklasse der Senioren. Darüber hinaus stand sie ihrem Mann jahrzehntelang zur Seite und unterstützte ihn bei seinem vielfältigen Engagement, unter anderem als langjähriger SLT-Vorsitzender und Bundesbeauftragter für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA). Bis ins hohe Alter nahm Ina-Maria Kleim regen Anteil am tanzsportlichem Geschehen im Saarland, war zu Gast bei fast allen Landesmeisterschaften, den Saarländischen Jugendtanztagen und Rock’n’Roll-Turnieren sowie bei vielen JMC-Wettbewerben. Zuletzt besuchte sie noch im März dieses Jahres den SLT-Verbandstag in Saarbrücken. Der SLT - das Präsidium und seine Vereine mit all ihren Mitgliedern - wird ihr ein ehrendes Gedenken bewahren.

Der SLT trauert außerdem um Heide Pittendörfer, die am 20. September, wenige Wochen vor Vollendung ihres 83. Lebensjahres, verstarb. Zusammen mit ihrem bereits 2020 verstorbenen Ehemann Manfred gehörte sie zum großen Kreis der Turnierpaare der Tanzsportgesellschaft Grün-Gold Saarbrücken, die ihren Verein in den 1970er-Jahren zu einem der sportlich erfolgreichsten Vereine im DTV machten. Als mehrfache Landesmeister vertraten sie das Saarland bei deutschen Meisterschaften der A- und S-Klasse. Später ließ sie sich, wie ihr Mann, bei Christa und Prof. Herbert Fenn zum Tanzlehrer ausbilden. In Saarlouis übernahmen beide die traditionsreiche Tanzschule Zimmermann und bauten sie zu einem beachtlichen Tanzsportzentrum aus. Das SLT-Präsidium und die gesamte saarländische Tanzsportfamilie werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.